Mathematik 

Lösen von Gleichungen

Lb S.155 Nr.2 und Lb S. 156 Nr.7 und 9

Textaufgaben

Lies die Strategie beim Lösen einer Sachaufgabe und wende sie an! Lb S.157

Übungsaufgaben:

Zahlenrätsel Lb. S.156 Nr.10  und Lb.S.154 Nr.16  Lb. S.150 Nr.8

Geometrische Aufgaben Lb. S 147 Nr.11; Lb.S. 154 Nr.19 ; Lb S. 156 Nr.11;Lb  S.158 Nr.2und 7

Allgemeine Sachaufgaben Lb S.154 Nr.21; Lb S.158 Nr.3, 4und 6

                                              Lb S.159 Nr.12, 13 und 14

Nutze auch die Webseite dwu-unterrichtsmaterialien (Mathe)!

Beachte: Zu allen Aufgaben gehört ein vollständiger Lösungsweg

 

Testaufgaben mit Lösungen zum Üben

https://www.zum.de/Faecher/freiarb/niehaves/klapp/klaptest.htm

 

English

No.1 is always: learn your words and repeat the irregular verbs!

 Ø textbook 57/9 and WB 43/6 and 7

 Øtextbook 57/10 and WB 43/8

 Øtextbook 58+59 No. 1-3

 Øtextbook 60+61   If-clauses, then WB 45/5+6 and WB 46

 Øtextbook 66/1+2

        Foptional: poster: A Recipe

 ØWB 56 and 57

 ØEXTRA: Checkpoint U3

Biologie

1.          Lehrbuch S. 73, Aufgabe 1, 2

2.          Lehrbuch S. 78, Aufgaben 1, 3, 4

3.          Lehrbuch S. 83, Aufgabe 1

4.          Erstelle einen Steckbrief zu einer Essstörung mithilfe des Internets!

 

Kunst

-  Erstelle ein Piktogramm für ein Fachkabinett unserer Schule (eigene Wahl)

-                    Neu: Zeichne Mangafiguren!

o   Gestalte eine kleine Comicgeschichtemit 4 Bildern.

 

Physik

    1.  LB S. 92/93 durcharbeiten und Übersicht erstellen:

Elektrische Stromstärke

Formelzeichen:               Haupteinheit:

Weitere Einheiten:                          Umrechnungen der Einheiten:

Messgerät:                      Schaltzeichen Messgerät:

Schaltung Messgerät:

Definition:

Aufgaben: LB S. 92 Nr. 2, 3, S. 93 Nr. 2, S. 98 Nr. 8, 10, 11

    2.  LB. S. 94/95 durcharbeiten

Elektrische Spannung

Übersicht (wie bei Stromstärke) erstellen!

Aufgaben: LB S. 94 Nr. 1, 2, S. 95 Nr. 1, S. 98 Nr. 14, 15

 

Definitionskontrolle: 1. Stunde nach Ostern!

 

WTH/S Klasse 7a Schabacher-Gruppe

1.         Zeichne die Pflegesymbole aus dem Tafelwerk in den WTH-Hefter!

2.         Klebe 3 verschiedene Einnäher aus Kleidung oder anderen textilen Gegenständen (Original oder Foto) auf!

            Erkläre die Einnäher a) Kleidungsstück/textiler Gegenstand

                                                b) Faserzusammensetzung

                                                c) Bedeutung der Pflegesymbole (Symbolbild – Bedeutung)

3.         Befrage Familie/Freunde, wie man Textilien trocknen kann und was dabei zu beachten ist.

            Mache dir stichpunktartige Notizen!

Die Erledigung der Aufgaben wird im ersten gemeinsamen Unterricht besprochen

und in geeigneter Weise kontrolliert.

 

WTH/S Klasse 7a Glöckner-Gruppe

     1.    Stelle den Arbeitsplan zum Werkstück ‚Klebefilmabroller‘ fertig.

Nutze dazu deine Bauanleitung und die Tabelle im Hefter. Schreibe alle Arbeitsschritte mit eigenen Worten auf. Falls du die Anleitung verlegt hast, kannst du sie hier herunterladen: https://nbg-web01.opitec.com/img/106/843/106843bd.pdf

 

     2.    Im Unterricht haben wir über die „Bedürfnisse des Menschen“ und die „Güter als Mittel der Bedürfnisbefriedigung“ behandelt (siehe Hefter).

a)    Überlege und schreibe auf, welche Bedürfnisse du wegen der aktuellen Corona-Krankheitswelle nicht befriedigen kannst. Als Gedankenhilfe lies den Artikel zur Bedürfnispyramide von Maslow auf Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Maslowsche_Bedürfnishierarchie

b)    Welche Güter müssen jetzt dringend hergestellt werden, damit die Krankheit noch besser behandelt und besiegt werden kann? Sprich mit deinen Eltern darüber!

c)    Viele Menschen machen sich Sorgen und haben Vorräte angeschafft. Durch die hohe Nachfrage sind in den Geschäften manche Artikel knapp geworden. Sprich mit deinen Eltern darüber und schreibe auf, welche Produkte zurzeit vermehrt eingekauft werden.

d)    Zum Kauf von Gütern braucht man Geld. Stelle eine Liste mit Rangfolge zusammen, wofür du dein Taschengeld ausgibst.

e)    Auf welche Ausgaben könntest du verzichten und auf welche auf keinen Fall?

 

Gemeinschaftskunde

Beende dein Themenplakat/hefter „Europa/Europäische Union“! Nutze entsprechendes Bildmaterial und Ergebnisse deiner Recherchen im Internet.

Französisch

Bildgeschichte in der „boulangerie“

      ·         lesen   LB S.79-81  , unbekannte Wörter nachschlagen

      ·         Aufgabe  LB S. 81/ 2

      ·         LB S. 82/ 4  (Kasten ) abschreiben u. übersetzen

      ·         Vokabeln abschreiben u. lernen   LB S. 159-161

·         Cahier S. 62 /12a

      ·         Cahier S. 63 / 14

Religion

      Thema: Pfingsten

      ·         Lest die Pfingstgeschichte in Apostelgeschichte 2,1-13. Erkläre in deinem Heft die Symbole, die in der Pfingstgeschichte wichtig sind. (Wer keine Bibel zu Hause hat, lese die Texte im Internet.)

      ·         Das Pfingstfest gilt als der Geburtstag der Kirche. Schreibe auf, was damit gemeint sein könnte.

      ·         Lies folgende Bibelstellen, schreibe die Bildworte für den Heiligen Geist, mit der jeweiligen Bibelstelle, in dein Heft: Markus 1,9-11; Apostelgeschichte 2,1-4; Johannes 3,5 u. 8; Johannes 7,37-39; Apostelgeschichte 10,37-39; Epheser 4,29-30

      ·         Finde in Jesaja 11,1-3 die Gaben, die der Heilige Geist verleiht.

      ·         Erläutere aus Jesaja 11,1-3 zwei Gaben.

      ·         Lies die beiden Bibelstellen Galater 5,22-23 sowie Johannes 15,1-5 und überlege,

      a) welche Früchte des Heiligen Geistes wachsen und

      b) unter welcher Voraussetzung sie wachsen können. Schreibe deine Ergebnisse auf.

 

Geschichte

     1.   Woche – Die Revolution beginnt

LB S.79/1 

Revolution- Definition S.78/ linke Spalte abschreiben

Rechne vor, warum der Dritte Stand bei der Ständeversammlung unbedingt eine Abstimmung nach Köpfen und nicht nach Ständen wollte (LB S.78/Q1, VT 1)!

LB S.79/2

     2.   Woche – Die Erklärung der Menschenrechte

LB S.83/1

Erkläre, wie sich der Dritte Stand in der Revolution durchsetzte (LB S. 82/VT 3)!

LB S.82/Q1 Schreibe zwei Artikel auf, die du für besonders wichtig hältst!

Begründe, weshalb du diese beiden Artikel gewählt hast!

     3.   Woche – Der König wird hingerichtet

LB S.87/1

Erkläre den Unterschied zwischen einer konstitutionellen Monarchie und einer Republik (LB S.86/ linke Spalte)!

S. 87/4

https://www.youtube.com/watch?v=SIxOl1EraXA

      Zusatz: Recherchiere den Text der französischen Nationalhymne und erkläre, wie er mit der französischen Revolution zusammenhängt!

Geografie

Lehrbuch S. 42/43 lesen, Aufgaben 1a, b; 2 schriftlich

Lehrbuch S. 44/45 lesen, Aufgaben 1 – 4, 6 schriftlich

Formuliere je einen sinnvollen Satz zu folgenden Begriffen: äquatoriale Klimazone, Artenvielfalt, arid, humid, Hochdruckgebiet, Jahreszeitenklima, Tageszeitenklima, Zenitalregen, Stockwerkbau, Passat

 

Deutsch 

(1)   LB S. 96-97, Nr. 1,2 “Andere Sitten”

(2)   AH S. 57-58 „Groß- und Kleinschreibung“

(3)   Vorbereitung Präsentation über ein selbst gewähltes (Urlaubs-)Land

o   Allgemeines, Sitten und Bräuche, Spezielles

o   3-5 Minuten Sprechzeit

o   Anschauungsmaterial

o   LB S. 78-82 können helfen

(4)  AH S. 8-9 „Meinungen austauschen – Diskutieren, Meinungen bilden und begründen“

(5)  AH S. 63-64 „Fremdwörter“

       AH S. 65-70 „Wortstämme richtig schreiben“

Nicht vergessen:

-          Übungen Inhaltsangabe / Inhalt „Kleider machen Leute“

 

Ethik

(1)   Recherchiere über Hilfsorganisationen.

(2)    Fertige 2 Steckbriefe zu jeweils einer Hilfsorganisation an.

(Brot für die Welt, Care, Misereor, Plan, UNHCR, Welthungerhilfe, Unicef, Terre des hommes)

(3)   Darin enthalten sollen sein:   Name, Sitz, Gründungsjahr, Logo der Organisation

Was tut die Organisation? Mit welchen Mitteln und wo?

Besonderheiten

Musik

1.   "Sailing" von Rod Stewart mit Hilfe von youtube aneignen

 

 1. I am sailing                          2. I am flying                                     3. Can you hear me? Can you hear me?
 I am sailing                                  I am flying                                         Through the dark night, far away
 Home again                                 Like a bird                                         I am dying, forever crying
 'Cross the sea                             'Cross the sky                                   To be with you, who can say
 I am sailing                                   I am flying                                        Can you hear me? Can you hear me?
 Stormy waters                             Passing high clouds                          Through the dark night, far away
 To be near you                             To be near you                                  I am dying, forever crying
 To be free                                     To be free                                         To be with you, who can say?

 

 4. We are sailing, we are…
        
2. "Mein kleiner grüner Kaktus"  (Liederbuch S. 18) aneignen (mit Hilfe von youtube Version  der "Comedian Harmonists" )

3. zwei Strophen von einem der Lieder auswendig lernen

4.  Aus dem Internet Informationen zu den "Brandenburgischen Konzerten " von J. S. Bach sammeln (vorrangig Konzerte Nr. 1 bis 3)

Wiederholung der Tonleitern in C- Dur/ G-Dur und F-Dur  (Stoff Klasse 5)

Bedeutung der Vorzeichen Kreuz und Be