Geschwister-Scholl-Schule öffnet ihre Türen

Trotz Schnee und Eis machten sich Schüler der Klassen 4 und ihre Eltern, ehemalige Schüler und interessierte Besucher am 26.01. 2019 auf den Weg in die Geschwister-Scholl-Schule.

Zum Tag der offenen Tür konnte die Oberschule besichtigt werden. Zukünftige Schüler der Klasse 5 erhielten einen Einblick in die Fächer, die ab dieser Klasse unterrichtet werden und konnten, zusammen mit ihren Eltern, Gespräche mit allen Fachlehrer führen.

In Biologie verfolgten die Besucher, wie ein Karpfen seziert wurde, in Chemie und Physik wurde experimentiert, im Werkraum war handwerkliches Geschick gefragt und in Musik durfte man Instrumente ausprobieren. In anderen Fächern konnte man sein Wissen testen.

Schüler und Eltern wurden vom Schulleiter über die Einrichtung informiert.

In der Turnhalle führten Schüler ein kleines Programm auf, welches bei den Besuchern gut ankam.

Für das leibliche Wohl sorgten Schüler der oberen Klassen und der Förderverein.

Neujahrsturnier reißt Zuschauer von den Sitzen

Eine fantastische Atmosphäre, fleißige Helfer und spannende Spiele - dieses Bild bot sich am 17.Januar in der Turnhalle der Geschwister-Scholl-Oberschule in Limbach-Oberfrohna. Wie in den Jahren zuvor fand an diesem Tag das traditionelle Neujahrsturnier im Völkerball statt. Begeistert nutzten sechs Mannschaften aus den Grundschulen von Limbach-Oberfrohna, Niederfrohna, Hartmannsdorf und Röhrsdorf die Möglichkeit, den begehrten Wanderpokal zu ergattern. Erneut lieferten sich dabei die Kinder der Klassenstufe 4 sehr ausgeglichene Spiele. Ständig wechselnde Führungen, couragierte Betreuer und Trainer an den Seitenlinien, mitfiebernde Angehörige - den zahlreichen Zuschauern wurde viel geboten. In den Spielpausen nutzten die Mannschaften das von den fleißigen Helfern zubereitete Essensangebot. Zudem stellten sie bei einem Wissenstest erfolgreich ihre Kenntnisse in Geographie und anderen Wissensgebieten unter Beweis.

Nach zwei spannenden Stunden setzte sich die Thomas-Müntzer-GS vor der Gerhart-Hauptmann-GS und der Goethe-Grundschule durch.

 

Text: Tobias Andrä

Ein gelungener Schnuppertag

Einen informativen Schnuppertag erlebten am 24.November zahlreiche Besucher an der Geschwister-Scholl-Oberschule in Limbach- Oberfrohna. Auf großes Interesse stieß nicht nur das Beschnuppern von Klassenräumen und Fachkabinetten, sondern auch die Chance mit allen Lehrern direkt ins Gespräch zu kommen. Davon machten die Gäste eifrig Gebrauch. Einerseits verfolgten sie interessiert die Ausführungen der Pädagogen, andererseits wurden selbst viele Fragen gestellt. Bei diesem spannenden Frage- und- Antwort- Spiel zeigten sich viele vor allem vom familiären Charakter der Schule angetan. Dieses Markenzeichen spiegelte sich auch im großen Engagement der Schüler wider, die an ihrem freien Tag gut gelaunt und kenntnisreich den Besuchern beide Schulgebäude präsentierten.

Text: Tobias Andrä

DaZ (Deutsch als Zweitsprache)-Schüler auf Exkursion

Unser Wandertag

Wir hatten Wandertag am 1. November 2018. Wir waren im Kosmonautenzentrum in Chemnitz. Wir sind mit dem Bus nach Chemnitz gefahren. Dort haben wir einen Film gesehen und einige Tests gemacht. Dann sind wir in den Botanischen Garten gegangen. Dort haben wir viele Pflanzen und Tiere gesehen.

 

(Text: Amalia Esto, DaZ 1-Schülerin, Anfängerin)

Sehr gutes Ergebnis  im zentralen Physikvergleichstest der 7. Klassen

In jedem Schuljahr steht für die 7. Klassen am Anfang des Schuljahres ein zentraler Vergleichstest im Fach Physik auf dem Plan. Dieser Test kann an allen Oberschulen in Sachsen geschrieben werden.

In diesem Schuljahr hatten wir besonderen Grund zur Freude. Johanna Sachse aus der Klasse 7b erreichte in diesem Test die Note 1. Für diese besondere Leistung erhielt Johanna von der Fachberaterin ein kleines Präsent überreicht.  

 

Schnupperunterricht an der Geschwister-Scholl-Schule

In der Woche vom 24. – 28.09.18 fand an unserer Schule der Schnupperunterricht für Schüler der jetzigen Klassen 4 statt.

Die Schüler konnten sich bei ihrem Besuch über die Schulart Oberschule und die ab Klasse 5 neuen Unterrichtsfächer informieren.

Dabei wurden die Fächer Informatik, Physik, Chemie und Biologie näher betrachtet.

Die Grundschüler erfuhren anschaulich Wissenswertes und konnten auch an  Experimenten teilnehmen. Anschließend wurde ein kleiner Imbiss bereitgestellt.

Wir danken  den Grundschulen aus Kändler, Röhrsdorf und Pleißa recht herzlich für ihren Besuch und freuen uns schon auf eine Neuauflage im kommenden Schuljahr.

Leichtathletik-Sportfest im Waldstadion

 

Am Donnerstag, dem 13.9.2018, trafen sich die Schülerinnen und Schüler der Geschwister-Scholl-Oberschule zu ihrem traditionellen Leichtathletik-Dreikampf im Waldstadion Limbach-Oberfrohna.

Bei bestem Wetter wurde um jede Sekunde und jeden Meter hart gekämpft. Die Besten wurden mit Urkunden und Medaillen geehrt.

 

Bilder: E. Zschocher